Case Study

Das Outbound Telemarketing hat sich in unserem Serviceangebot  zu einer einzigartigen und exklusiven Stärke herauskristallisiert. Auftragsbezogen, stellt es noch heute den Tätigkeitsschwerpunkt der DiMAZ dar. Charakteristisch betrachtet, zeigt es unsere Dominanz und unser Leistungsvermögen.

 

Yves Rocher (Telesales)

Seit August 1995 arbeiten wir mit grossem Erfolg für die Firma Yves Rocher Salzburg. Salzburg ist für das Telemarketing in der Schweiz verantwortlich. Wir reaktivieren mehrheitlich inaktive Kunden, die seit ca. 2 Jahren nichts bestellt haben. Aus den kontaktierten Adressen haben wir in dieser Zeit jeden Monat immer zwischen 36% und 45% Bestellungen realisiert. Der Durchschnittsbestellwert bewegt sich dabei zwischen 43.00 SFr. und 56.00 SFr. Je nach Adressmenge verkaufen wir für Yves Rocher pro Monat für SFr. 150’000.– bis SFr. 200’000.– Kosmetikprodukte.